FAQ | Kontakt | Sicherheit | AGB | Impressum
 
 
FAQ

Sicheres Bezahlen im Internet mit 3D Secure mTAN
(Verified by Visa und MasterCard® SecureCode™)

  1. Was ist 3D Secure (Verified by Visa / MasterCard® SecureCode™)?
  2. Wie funktioniert das Bezahlen im Internet mit 3D Secure mTAN?
  3. Wie kann ich meine Kreditkarte(n) für 3D Secure anmelden?
  4. Ich habe mein Passwort für das 3D Secure-Portal vergessen. Was muss ich tun?
  5. Was passiert, wenn ich mein Passwort 3 Mal hintereinander falsch eingegeben habe?
  6. Ich habe meine Kreditkarte(n) noch nicht registriert, beim Bezahlen bei einem Online-Händler werde ich aber aufgefordert, meine Kreditkarte zu registrieren. Was muss ich tun?
  7. Wie kann ich den Service 3D Secure für meine Kreditkarte(n) kündigen?
  8. Werden verloren/gestohlen gemeldete Karten auch für den Service 3D Secure gesperrt?

1. Was ist 3D Secure (Verified by Visa / MasterCard® SecureCode™)?

Verified by Visa / MasterCard® SecureCode™ ist ein von Visa und MasterCard® entwickelter Sicherheitsstandard für Kreditkartenzahlungen im Internet, der auf einer Technologie namens 3D Secure basiert.

Ziel von 3D Secure ist es, die Gefahr des Kartenmissbrauchs durch Dritte bei Zahlungen im Internet erheblich zu reduzieren. Mit diesem Service wird online einkaufen im Internet also noch sicherer.

zum Seitenanfang


2. Wie funktioniert das Bezahlen im Internet mit 3D Secure mTAN?

Bei jeder Bezahlung bei einem Händler, welcher 3D Secure einsetzt, wird Ihnen eine mTAN, also eine SMS mit einem einmalig gültigen Code, auf Ihr Mobilfunkgerät gesendet. Durch Eingabe dieser mTAN können Sie die Zahlung freigeben.

Der Ablauf im Detail:

  1. Beim Einkauf im Internet wählen Sie die gewünschten Produkte oder Dienstleistungen aus, legen diese in den Warenkorb und geben nach Auswahl der Zahlungsart »Kreditkarte« die Daten Ihrer BW-Bank Kreditkarte ein.
  2. Daraufhin erscheint ein Fenster der BW-Bank.
  3. Zeitgleich wird Ihnen eine mTAN per SMS auf Ihr Mobilfunkgerät gesendet.
  4. Durch Eingabe dieser mTAN geben Sie die Zahlung frei.
  5. Die BW-Bank verifiziert die mTAN und genehmigt dann die Zahlung.
  6. Sowohl Händler als auch Karteninhaber haben nun die Gewissheit, dass die gegenseitige Identität verifiziert wurde.

zum Seitenanfang


3. Wie kann ich meine Kreditkarte(n) für 3D Secure anmelden?

Sofern Sie Ihre Kreditkarte(n) noch nicht für 3D Secure angemeldet haben, können Sie dies jederzeit über das 3D Secure-Portal https://sicheres-bezahlen.bw-bank.de tun.

  1. Zur Registrierung geben Sie bitte Ihre Kreditkartennummer, das Ablaufdatum der Kreditkarte, die Prüfziffer sowie Ihr Geburtsdatum an. Bei einigen unserer Kartenprogrammen werden Sie außerdem gebeten, Ihr Kartenlimit einzugeben, welches Sie Ihrer Kartenabrechnung entnehmen können.
  2. Anschließend vergeben Sie sich ein persönliches Passwort, welches Sie für den Zugang zum 3D Secure-Portal benötigen.
  3. Als letzten Schritt geben Sie Ihre Mobilfunknummer ein, an die die mTANs zur Zahlungsbestätigung gesendet werden.
Um die Mobilfunknummer freizuschalten, wird Ihnen automatisch nach der Registrierung postalisch ein Brief mit einem Aktivierungscode zugesendet. Durch Eingabe dieses Code im 3D Secure-Portal können Sie Ihre Mobilfunknummer freischalten.

Damit ist die Registrierung für 3D Secure mTAN abgeschlossen.

Wenn Sie mehr als eine Kreditkarte für den Service anmelden möchten, ist der Vorgang für jede weitere Kreditkarte zu wiederholen (gilt auch für die MercedesCard Gold).

Achtung: Dies gilt nicht für das BW-Bank SPECIAL Goldcard-Set! Hier sind beide Karten mit nur einer Anmeldung registriert. Es wird für beide Karten die gleiche Mobilfunknummer hinterlegt und es gibt dasselbe Passwort.

zum Seitenanfang


4. Ich habe mein Passwort für das 3D Secure-Portal vergessen. Was muss ich tun?

Sie können sich jederzeit auf https://sicheres-bezahlen.bw-bank.de über die Funktion »Passwort vergessen« ein neues Passwort vergeben. Das neue Passwort ist sofort gültig.

zum Seitenanfang


5. Was passiert, wenn ich mein Passwort 3 Mal hintereinander falsch eingegeben habe?

Ihre Kreditkarte wird dann automatisch für 3D Secure gesperrt.
Zur Reaktivierung nutzen Sie einfach auf https://sicheres-bezahlen.bw-bank.de die Funktion »Passwort vergessen«. Nach erfolgter Registrierung können Sie ein neues, ab sofort gültiges Passwort vergeben.

zum Seitenanfang


6. Ich habe meine Kreditkarte(n) noch nicht registriert, beim Bezahlen bei einem Online-Händler werde ich aber aufgefordert, meine Kreditkarte zu registrieren. Was muss ich tun?

Bitte klicken Sie auf den angezeigten Link, um zum 3D Secure-Portal zu gelangen. Dieses öffnet sich in einem neuen Fenster. Führen Sie dort die Registrierung für 3D Secure mTAN vollständig durch.

Kehren Sie anschließend zurück zum Webshop. Durch Klick auf den Link »zurück zum Shop« können Sie den Zahlvorgang erneut starten und durchführen.

Bitte beachten Sie: Danach sind keine Transaktionen bis zur vollständigen Aktivierung von 3D Secure mTAN durch Eingabe des postalisch zugesendeten Aktivierungscodes möglich.

zum Seitenanfang


7. Wie kann ich den Service 3D Secure für meine Kreditkarte(n) kündigen?

Melden Sie sich einfach unter https://sicheres-bezahlen.bw-bank.de an und wählen im Hauptmenü den Punkt »Zugang sperren« aus. Nach Bestätigung Ihrer Sperre durch Ihr Passwort ist der Kündigungsvorgang abgeschlossen.

Wenn Sie den Service für mehr als eine Kreditkarte kündigen möchten, ist der Vorgang für jede weitere Kreditkarte zu wiederholen.
Sie können jederzeit ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist kündigen. Eine erneute Registrierung ist ebenfalls jederzeit möglich.

zum Seitenanfang


8. Werden verloren/gestohlen gemeldete Karten auch für den Service 3D Secure gesperrt?

Ja, die Sperrung erfolgt automatisch auch für den Service 3D Secure.
Haben Sie bei der Sperrung gleich eine Ersatzkarte beantragt, so wird Ihr Passwort fürs 3D Secure-Portal auf die Ersatzkarte übertragen und eine Registrierung der Ersatzkarte ist nicht erforderlich.

zum Seitenanfang